UNSERE RECHTS­­BERATUNG
FÜR KLARE RECHTLICHE VERHÄLTNISSE


Leitbild der anwalt­lichen Tätig­keit ist es, nach sorg­fältiger Analyse des Sach­verhalts effiziente Problem­lösungen darzu­stellen und diese zügig umzu­setzen. Erwünscht ist nicht die Routine­beratung "von der Stange", sondern die maßge­schneiderte Lösung.


Wir begleiten Sie bei der juris­tischen Gestal­tung Ihrer unter­nehme­rischen und persön­lichen Verhält­nisse. Und wir streiten für Sie - außer­gericht­lich - und wenn es sein muss - mit hartem Nachdruck vor Gericht, aber  immer sachlich, fair und verbindlich im Ton, unabhängig und bundesweit. Und wir können uns einigen. Denn wir bieten jedem Verhandlungs­partner konstruk­tive Verständi­gungs­möglich­keiten und die Chance zur Verwirk­lichung seiner Interessen - und zwar in Ihrem Interesse. 


Der Schwerpunkt liegt im Zivil- und Handel­srecht, Steuer- und Gesell­schafts­recht, Arbeits­recht und Insolvenz­recht. Weiterer Schwerpunkt ist die Gestaltung von Unternehmensnachfolgen. Überdies zeigen wir Wege zur unter­nehmens­internen Einhal­tung gesetz­licher Regelungen.

 





Zivil- & Han­dels­recht

Steuer­recht

Gegenstand der anwalt­lichen Tätig­keiten auf dem Gebiet des Zivil- und Handels­rechtes ist unter anderem das Recht der Schuld­verhält­nisse und Kredit­sicher­heiten (zum Beispiel Kauf- und Werk­vertrags­recht, Miet­recht, Darlehen), das Recht der Kauf­leute und das Recht der Immo­bilien. Wir verfolgen sowohl außer­gericht­lich als auch gericht­lich Ihre Ansprüche, stehen Ihnen bei der Abwehr unberech­tigter Forde­rungen zur Seite und führen für Sie vor allen deutschen Gerichten erst- und zweit­instanz­liche Zivil­prozesse. Für die Vertre­tung vor den Zivil­senaten des Bundes­gerichtshofs verfügen wir über bewährte Kontakte zu dort ausschließ­lich zugelassenen Rechts­anwälten. 


Bevor wir Ihnen zur Führung eines nicht selten zeit- und geld­intensiven Zivil­prozesses raten, geht eine am wirtschaft­lichen Ergeb­nis orien­tierte sorg­fältige Prüfung der Sach- und Rechts­lage voraus.  Überdies unter­stützen wir Sie bei der effektiven Streit­beile­gung durch das Führen von Vergleichs­verhand­lungen sowie im Rahmen einer Media­tion. Freilich stehen wir Ihnen bei allen Formen der Zwangs­vollstre­ckung zur Seite, um das erkämpfte Recht Wirk­lichkeit werden zu lassen.

Nur wenige Rechtsgebiete sind in einem Ausmaß von Streitkunst, hohem Fach­wissen und Verhandlungs­geschick geprägt wie das Steuerrecht, ist es doch eine Querschnitssmaterie, die viele Bereiche des Zivil-, Handels-, Gesellschafts- und Insolvenzrechts durchdringt und zu ihnen in Wechselwirkung steht.


Wir streiten für Sie und bieten Verständi­gungs­möglich­keiten in Verfahren der steuerlichen Außenprüfung (Betriebsprüfung), in Einspruchsverfahren und in Finanzgerichtsprozessen sowie bei der Selbstanzeige und im Steuerstrafverfahren. Insolvenzverwalter unterstützen wir bei der Erfüllung der steuerlichen Pflichten im Rahmen der Masseverwaltung und vertreten sie in Steuerverwaltungs- sowie Rechtsbehelfsverfahren.


Überdies bieten wir indivi­duelle Gestal­tungen für Ihre steuer­lichen und außer­steuer­lichen Interessen und beraten Sie über steuer­liche Risiken und zu Präventionsmaßnahmen, anläßlich beabsichtigter Unter­nehmens­gründungen oder Umwand­lungen sowie im Zusammen­hang mit Unter­nehmens­transaktionen.

 
 
E-Mail
Anruf